Beim Arbeiten entsteht ein Dialog zwischen mir und den entstehenden Werken, sei es bei Tieren oder den menschlichen Figuren. So versuche ich ihnen in Haltung und Ausdruck etwas Lebendiges mitzugeben – einen Teil von mir.